Build Rootines: Upgrade für deinen Alltag

Daily Rootines sind ein einfaches, aber wirkungsvolles Upgrade für unseren Alltag. Die Geschichte, die wir gerade alle zusammen durchleben, zeigt uns, dass wir garnicht so viel unter Kontrolle haben wie wir eigentlich dachten. Aber was wir immer unter Kontrolle haben werden, ist, die Kraft Gesundheit und Vitalität in unserem Körper und in unserem Kopf freizusetzen.

In unsicheren Zeiten wie diesen kann man mit einfachen täglichen Routinen mehr Balance und Wohlbefinden manifestieren. Tägliche Routinen, die uns erden, uns nähren, helfen uns wieder eine tiefere Verbindung zwischen Körper und Geist zu spüren. Und da wir alle aktuell sehr viel Zeit mit uns selbst verbringen, ist es wichtig, sich in der eigenen Haut wohlzufühlen.

Daily Rootines, die sich einfach in Ihren Alltag integrieren lassen:

1. (Eis-) Kalt duschen
Eine kalte Dusche ist ein wahrer Boost für das Immunsystem. Der Körper reagiert auf die Kälte mit einer erhöhten Wärmeproduktion und einem beschleunigten Stoffwechsel. Schritt für Schritt lernt der Körper sich an die äußere Umgebung anzupassen – und genau diese Fähigkeit macht ihn widerstandsfähiger. Man fühlt sich stark und entwickelt ein tiefes Vertrauen in den eigenen Körper.

Mitochondrien sind die Kraftwerke unserer Zellen, sie produzieren aus Energiestoffen, wie Fett oder Zucker, die Energie, die wir zum Leben brauchen. Durch die Kälteeinwirkung stimuliert man die Produktion und Effizienz der Mitochondrien. Je mehr Mitochondrien in den Zellen, desto mehr Energie, also auch Wärme, wird produziert.

2. Juicify Yourself

Integrieren Sie kaltgepresste Bio Säfte in deinen Alltag. So lässt sich die Zufuhr von wertvollem Bio Gemüse ganz einfach erhöhen und der Bedarf an Vitaminen, Pflanzenstoffen und Enzymen decken. Zusätzlich sorgen Adaptogene, Heilkräuter und Heilpilze für mehr Balance und Fokus im Alltag. Sie helfen dem Körper besser mit Stresssituationen umzugehen.

Ersetzt man eine Mahlzeit mit einem Saft, oder macht das sogar für ein paar Tage, entlastet man die Verdauung und gönnt dem Körper eine wichtige Erholungspause. Der reine Zellsaft hat keine schwer verdaulichen Bestandteile und kann vom Körper optimal verwertet werden. Die Energie, die der Körper normalerweise für die Verdauungsarbeitet benötigt, bleibt als Plus und das kann man spüren.

3. Stimulate Body and Mind

Da wir im Moment viel Zeit Zuhause verbringen, ist es wichtig rundum für Wohlbefinden zu sorgen. Schafft man eine Atmosphäre die Körper und Geist stimuliert, kann Kreativität und Motivation fließen. Kerzen, natürliche Raumdüfte, Räuchern von Palo Santo oder Weihrauch, oder Ihre Lieblingsmusik sorgen für mehr Inspiration.

GREEN UPDATE: Zimmerpflanzen können nachweislich Stress reduzieren. Der Anblick der Farbe Grün wirkt beruhigend und blutdrucksenkend. Wichtig für das Home Office: Pflanzen fördern die Konzentration. Untersuchungen haben ergeben, dass eine natürliche, grüne Umgebung dabei hilft, sich nach einer kurzen Ablenkung erneut zu fokussieren und wacher zu bleiben.