Kauf auf Rechnung

Schneller Versand per DHL

Dein Warenkorb

Dein Warenkorb ist derzeit leer.


Not sure where to start?
Try these categories:

Daily Routines: Dry Brushing

Daily Routines: Dry Brushing

Was ist Dry Brushing eigentlich?
Dry Brushing bezeichnet eine alte Methode der Lymphdrainage, welche heutzutage immer beliebter wird. Die Anwendung ist simpel und effektiv zugleich. Vor dem Duschen wird die trockene Haut mit sanften Bewegungen gebürstet, wodurch die Durchblutung angeregt wird.


Wie wirkt Dry Brushing auf den Körper? 
Die Aktivierung des Blutkreislaufes und Lymphsystems belebt den Körper am Morgen und stärkt den Energiefluss. Der Körper fühlt sich wärmer an und der Tag kann dynamisch beginnen. Zugleich wird die Haut als größtes Organ beim Abtransport von Schlacken unterstützt. Dabei werden die Poren geöffnet und die Haut von abgestorbenen Hautschuppen und Unreinheiten befreit, wodurch ihre Widerstandsfähigkeit gegenüber äußeren Umwelteinflüssen erhöht und das Immunsystem gestärkt wird. Nach der Behandlung fühlt sich die Haut glatter und weich an.

“Das Trockenbürsten ist eine ganzheitliche, einfache Anwendung für Zuhause mit großem Effekt. Es ist Detox und Anti-Aging-Pflege zugleich." 
– Dr. Barbara Sturm


How to Dry Brush? 
Der gesamte Körper wird - von unten nach oben - in etwa fünf Minuten mit leichtem Druck gebürstet. Alle 2-3 Tage darf die Anwendung wiederholt werden. Wichtig ist, die Streichbewegungen in Richtung des Herzen auszuführen.

Rechtsseitig wird auf der Oberseite des Fußes begonnen und die Bewegung über die Wade und das Schienbein fortgesetzt. Das Knie wird kreisförmig und am Oberschenkel nach oben gebürstet. Nachdem der Vorgang linksseitig wiederholt wurde, wird ausgehend von der Gesäßmitte in kreisenden Bewegungen zur Hüfte gestrichen. Bevor der Ablauf am rechten und linken Arm umgesetzt wird, erfolgt das Bürsten der Bauchregion im Uhrzeigersinn. Zuletzt wird der Rücken und der Hals gebürstet und beim Dekolleté die Streichbewegung in Richtung des Herzens beachtet.

Um die Wirkung der Anwendung zu erhöhen, wird eine kalte Dusche im Anschluss empfohlen. Abschließend sollte die Haut mit einer reichhaltigen Body Cream gepflegt werden.


Welche Trockenbürsten sind geeignet?
Empfehlenswert ist die Verwendung einer Bürste mit Naturborsten. Der Body Brush von Dr. Barbara Sturm ist in zwei Varianten erhältlich: soft und medium. Für Einsteiger oder Personen mit sensibler Haut sind die soften Borsten geeignet.

Vorheriger Artikel
Nächster Beitrag

Blog posts

Fasten aus ärztlicher Sicht: Im Gespräch mit Dr. Anne Gürtler

Fasten aus ärztlicher Sicht: Im Gespräch mit Dr. Anne Gürtler

Als Hautärztin und Ernährungsmedizinerin an einer großen deutschen Universitätsklinik beschäftigt sich Dr. med. Anne Gürtler mit dem Zusammenhang zwischen unserer Ernährung und entzündlichen Hauterkrankungen. Als Expertin haben wir sie...

Lesen Sie mehr
Cleanse with friends: Jetzt Freunde werben und gemeinsam Vorteile sichern

Cleanse with friends: Jetzt Freunde werben und gemeinsam Vorteile sichern

Das Frühjahr ist der perfekte Zeitpunkt, um Körper und Geist einen wohlverdienten Reset zu erlauben. Und weil’s gemeinsam doppelt so viel Spaß macht, starten wir bis Ende März...

Lesen Sie mehr